HY.SH Lunch-Break mit Jorgen Depken

Thema: "Anforderungen an wasserstoffbasierte Energiesysteme an Bord von Schiffen"

Uhrzeit: 12:30 bis 13:00 Uhr

Ort: online, Microsoft Teams Webinar

Veranstalter: Landeskompetenzzentrum Wasserstoffforschung Schleswig-Holstein (HY.SH)

Teilnahmegebühr: Kostenlos

Jorgen Depken ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Maritime Energiesysteme des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. In seiner Forschung beschäftigt er sich umfassend mit den Sicherheitsanforderungen, die der maritime Einsatz an die Energiesysteme stellt. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Tanks an Bord, sowie die Bunkeranlagen zur Versorgung der Schiffe mit erneuerbaren Kraftstoffen. Die Lunch-Break möchte Herr Depken dazu nutzen, um zunächst einen kurzen Überblick zu den aktuellen und zukünftigen Treibstoffen in der Schifffahrt zu geben. Im Anschluss wird er mögliche Bevorratungstechnologien an Bord vorstellen. Abschließend werden die besonderen Belastungen, die ein Einsatz auf Schiffen auf die Speichersysteme ausübt, vorgestellt..

Anmeldung und Informationen zum Programm unter: HY.SH Lunch-Break